Spiel 201

24.01.2014 - 3. Liga 

Wiesbaden, BRITA-Arena (2.451 Zuschauer)

SV Wehen-Wiesbaden - Hallescher FC (0:3)

 

Freitag Mittag startete der Zug Richtung Wiesbaden. Nicht nur die Bundesliga startete am heutigen Freitag in das neue Jahr, auch die 3. Liga. Der heimische SV Wehen-Wiesbaden empfing die Gäste aus Halle. Die Hausherren haben noch leise Hoffnungen auf den dritten Rang zu klettern um an den Relegationsspielen teilzunehmen. Für die Gäste geht es dagegen ausschließlich ums überleben, um den Klassenerhalt. 

Die Ausgangssituation der beiden Teams spiegelte sich zu Beginn der Partie dann auch auf dem Rasen wieder. Wehen das bessere Team, jedoch gab es kaum ein durchkommen in der Hintermannschaft des HFC. Und wenn es ein durchkommen gab wurden die teils hundertprozentigen Chancen kläglich vergeben. Der HFC beschränkte sich nur aufs Kontern. Mit Erfolg, kurz vor der Pause gelang den Gästen nach einem Konter die Führung. 

 

Gleiches Bild in der zweiten Hälfte, Halle beschränkte sich aufs Kontern und fuhr somit einen ungefährdeten 3:0 Auswärtserfolg ein mit drei wunderschön erzielten Toren.